Rabatt & Treue

Untermenüpunkt von "Kundenpflege"

Kundenpflege -> Rabatt & Treue

In der Übersicht des Rabatt & Treue-Programms können Gutscheine, Werbeaktionen, Rabattcodes, Vorteile (X kaufen Y bekommen) und Gutscheine für die nächste Bestellung erstellt werden.

Programmart

Es gibt insgesamt 6 Arten, die in diesem Menü erstellt werden können.

Je nach Auswahl passen sich die Möglichkeiten für die Bedingten Regeln sowie die Belohnungen an.

Coupon

Diese Programm-Art ist in der Kassen-Verkaufsoberfläche noch nicht verfügbar.

Treuekarten - Anwendungsbeispiel

Werbeaktionen - Anwendungsbeispiel

Rabattcodes - Anwendungsbeispiel

Die Auswahl "€ pro Punkt" beim Belohnungstyp "Rabatt" wird in der Kassen-Verkaufsoberfläche nicht unterstützt.

X kaufen, Y bekommen (Mix&Match) - Anwendungsbeispiel

Coupon für die nächste Bestellung - Anwendungsbeispiel

Diese Programm-Art ist in der Kassen-Verkaufsoberfläche noch nicht verfügbar.

Währung

Hier ist die Standard-Währung des Unternehmens ausgewählt

Nutzung allgemein begrenzen

Die Anzahl der Verwendungen gibt an, wie oft der Aktionscode/die Belohnung allgemein (bezogen auf das System) eingelöst werden kann.

Ist die Nutzung z.B. auf 1 begrenzt, kann der Aktionscode/die Belohnung nur einmal angewendet werden

Da bei der Programmart "Rabattcode" der gleiche Rabattcode (z.B. XMAS20) bei den Bestellungen verwendet wird, würde hier die begrenzte Nutzung auf 1 bedeuten, dass der Rabattcode nur 1 Mal im System verwendet werden darf, nicht 1 Mal pro Bestellung oder Kunde.

Nutzung pro Kunde begrenzen

Die Anzahl der Verwendungen gibt an, wie oft der Aktionscode/die Belohnung von einem Kunden eingelöst werden darf.

Um die Begrenzung der Nutzung pro Kunde im Onlineshop korrekt anwenden zu können, empfiehlt es sich, das Anlegen eines Kundenkontos vorauszusetzen, indem die Einstellung "Anmelden/Registrieren bei Kassiervorgang" auf "Erforderlich" gesetzt wird.

Nutzung allgemein begrenzen + Nutzung pro Kunde begrenzen

Die Begrenzung der allgemeinen Nutzung kann mit der Nutzung pro Kunde kombiniert werden.

Beispiel

Nutzung allgemein begrenzen: 10 Verwendungen

Nutzung pro Kunde begrenzen: 1 Verwendung

=> Der Aktionscode/die Belohnung kann im System 10 mal eingelöst werden. Die Einlösung kann allerdings nur 1 mal pro Kunde erfolgen. Somit können 10 Kunden die Einlösung vornehmen.

Verfügbar auf

Das Programm ist in den entsprechenden Bereichen aktiv und kann eingelöst werden

Die Verwendung des Rabatt & Treue-Programms im Kassensystem bzw. der Kassen-Verkaufsoberfläche ist derzeit noch in Umsetzung.

Die Programmarten Coupon und Coupon für die nächste Bestellung können noch nicht in der Kassen-Verkaufsoberfläche verwendet werden.

Kassensystem

Gibt an, auf welchen Kassenplätzen das Programm aktiv ist. Es können ein oder mehrere Kassenplätze ausgewählt werden.

Wird kein Kassenplatz angegeben, ist das Programm für alle Kassen aktiv.

Bedingte Regeln

Zu dem Programm kann noch eine Regel hinzugefügt werden, die definiert, unter welchen Bedingungen das Programm eingelöst werden kann.

Manche Programmarten haben zusätzliche Regeln.

Regeln bei allen Programmarten

Mindestmenge

Die Anzahl an Produkten, die gekauft werden muss, um das Programm einzulösen

Mindesteinkauf

Die Mindestsumme ab der das Programm eingelöst werden kann

Produkte

die Mindestmenge/Mindesteinkauf bezieht sich auf die hier angegeben Produkte

Kategorien

die Mindestmenge/Mindesteinkauf bezieht sich auf die hier angegeben Kategorien

Produkt-Stichwort

die Mindestmenge/Mindesteinkauf bezieht sich auf die hier angegeben Produkt-Stichwörter

Zusätzliche Regel: Treuekarte

Bei der Treuekarte kann zusätzlich ausgewählt werden, wie viele Treuepunkte bei einem Einkauf gutgeschrieben werden

  • pro Auftrag (Bestellung)

  • pro ausgegebenen € (1 Punkt für 1 € Einkaufssumme)

  • pro bezahlter Einheit (Menge)

Zusätzliche Regel: Rabattcode

Beim Rabattcode kann zusätzlich der Rabattcode eingegeben werden, mit dem die Aktion eingelöst werden kann (z.B. SUMMERSALE20)

Zusätzliche Regel: X kaufen Y bekommen

Bei "X kaufen Y bekommen" kann zusätzlich ausgewählt werden, wie viel Guthaben bei einem Einkauf gesammelt wird. Mit dem Guthaben, das hierbei gesammelt wird, können die Belohnungen erhalten werden.

  • pro Auftrag (Bestellung)

  • pro ausgegebenen € (1 Punkt für 1 € Einkaufssumme)

  • pro bezahlter Einheit (Stück)

Das Guthaben ist innerhalb eines Programms für alle Belohnungen gültig, das heißt, diese können kombiniert werden.

Wenn innerhalb eines Programms z.B. ein Guthaben von 5 besteht, und es 5 verschiedene Belohnungen gibt, die jeweils 1 Guthaben erfordern, können bei einem Verkaufsvorgang alle 5 Belohnungen erhalten werden.

Belohnungen

Hier kann die Belohnung bzw. der Vorteil eingestellt werden, der im Rahmen des Programms gewährt wird. Von welcher Art der Vorteil ist, wird beim Belohnungstyp eingestellt.

Belohnungstyp: Gratisprodukt

Im Rahmen des Programms wird ein Gratisprodukt als Belohnung gewährt.

Menge belohnt

Die Anzahl an Gratisprodukten, die als Belohnung gewährt wird

Produkt

Das Gratisprodukt kann hier ausgewählt werden

Produkt-Stichwort

Produkte mit diesem Stichwort sind als Gratisprodukt möglich

Beschreibung auf Bestellung

Das Gratisprodukt erhält auf der Bestellung/Rechnung bzw. bei der Auswahl diese Beschreibung.

Zudem wird ein Produkt mit dem Namen aus der Beschreibung unter Stammdaten > Produkte angelegt

Belohnungstyp: Rabatt

Im Rahmen des Programms wird ein Rabatt als Belohnung gewährt.

Rabatt

Die Höhe bzw. Art des Rabatts.

Es kann

eingestellt werden, um als Rabatt einen Fixbetrag, einen Anteil in Prozent oder das Tauschen von Treuepunkten gegen einen Rabattwert in € zu gewähren.

Zusätzlich wird eingestellt, worauf die Höhe des Rabatts gültig ist, das heißt, wovon der Rabatt abgezogen wird

  • Auftrag - Rabatt wird von der Gesamtsumme des Auftrags abgezogen

  • Günstigstes Produkt - Rabatt wird nur vom günstigsten Produkt abgezogen

  • Bestimmte Produkte - Rabatt wird nur von den ausgewählten Produkten bzw. Produkten mit der Produktkategorie/ den Produkt-Stichworten abgezogen

Maximaler Rabatt

Hier kann die maximale Rabattsumme (in €) eingestellt werden

Anwendungsbeispiel

Beschreibung auf Bestellung

Auf der Bestellung/Rechnung hat der Rabatt diese Beschreibung.

Zudem wird ein Produkt mit dem Namen aus der Beschreibung unter Stammdaten > Produkte angelegt

Belohnungstyp: Kostenloser Versand

Im Rahmen des Programms wird Kostenloser Versand als Belohnung gewährt.

Maximaler Rabatt

Hier kann die Höhe des Rabatts eingegeben werden, mit der eine Versandart maximal rabattiert wird.

Beschreibung auf Bestellung

Auf der Bestellung/Rechnung hat der Versand diese Beschreibung

Zudem wird ein Produkt mit dem Namen aus der Beschreibung unter Stammdaten > Produkte angelegt

Einlösen

Im Auftragswesen (Verwaltungsoberfläche)

Zur Beschreibung der Einlösung im Auftragswesen

Im E-Commerce (Onlineshop/Website)

Zur Beschreibung der Einlösung im E-Commerce

In der Kasse (Kassen-Verkaufsoberfläche)

Zur Beschreibung der Einlösung in der Kasse

Drucken (Gutscheincode / Geschenkkarte)

Die Gutscheine, Rabattcodes, etc. zu den diversen Programmen können als Gutscheincode oder Geschenkkarte ausgedruckt werden. Dafür wählt man in der Rabatt&Treue-Übersicht eines der Programme aus.

Rechts oben klickt man auf den Button um den Gutschein/Rabattcode/Geschenkkarte zu drucken.

Nun kann der entsprechende Vorteil als Gutscheincode oder als Geschenkkarte gedruckt werden. In beiden Fällen wird sowohl der Code als auch ein QR zum Einlösen angedruckt.

33KB
Beispiel Gutscheincode.pdf
pdf
58KB
Beispiel Geschenkkarte.pdf
pdf

Beispiele

X kaufen Y bekommen (Mix&Match)

Programmeinstellungen unter Kundenpflege > Rabatt & Treue

  1. Hier wird die Programmart "X kaufen Y bekommen" erstellt, bei der beim Kauf von 2 Produkten (Eistee Zitrone / Eistee Orange) ein zusätzliches Gratisprodukt gewährt wird (1 Eistee Orange oder 1 Eistee Zitrone)

  1. Als "Bedingte Regel" wird die Mindestmenge 2 für das "Produkt" Eistee gesetzt. Pro gekauftem Stück (1 Eistee) wird 1 Punkt Guthaben gesammelt.

  1. Bei den "Belohnungen" wird die "Menge belohnt" für das ausgewählte Produkt (Eistee) auf 1 gesetzt. Um die Belohnung einzulösen, werden 2 Guthaben-Punkte benötigt, diese erhält man für die 2 gekauften Produkte (Eistee) , wie im 2. Schritt bei den "bedingten Regeln" eingestellt

Einlösen im Auftragswesen, beim Erstellen eines Angebots

Auftragswesen > Angebote > Neues Angebot anlegen

  1. Das bei den bedingten Regeln hinterlegte Produkt (Eistee) 2 Mal zu den Auftragszeilen hinzufügen (im Hintergrund entsteht dadurch ein Guthaben von 2)

  1. Auf den Button klicken. Das erstellte Programm "2+1 gratis Eistee" kann nun ausgewählt und angewendet werden

  2. In den Auftragszeilen wird nun das gewählte Gratisprodukt (Eistee Zitrone/Eistee Orange) im Austausch gegen 2 Guthaben hinzugefügt.

Einlösen in der Kassen-Verkaufsoberfläche

In der Kasse ist keine gesonderte Aktion notwendig, um die Belohnung einzulösen. Diese wird automatisch hinzugefügt, sobald die Bedingten Regeln erfüllt sind.

  1. Das bei den bedingten Regeln hinterlegte Produkt (Eistee Zitrone/ Eistee Orange) insgesamt 3 Mal zu den Auftragszeilen hinzufügen

  1. Der Rabatt für eines der Produkte (Eistee Orange) wird automatisch zum Warenkorb hinzugefügt.

Werbeaktion

Programmeinstellungen unter Kundenpflege > Rabatt & Treue

  1. Hier wird die Programmart "Werbeaktion" erstellt, bei der ein Rabatt (20 %) auf eine Produktkategorie (Obst) gewährt wird, wenn 2 Produkte von einer bestimmten Kategorie (Obst) gekauft werden.

  1. Als "Bedingte Regeln" wird die "Mindestmenge" auf 2 und die "Kategorie" (Obst) gesetzt.

  1. Bei den "Belohnungen" wird ein Rabatt in % (20) auf "bestimmte Produkte" eingestellt und die betreffende Kategorie (Obst) ausgewählt.

Einlösen im Onlineshop, beim Einkaufsvorgang

  1. Den Warenkorb im Onlineshop öffnen

  1. Sobald die "Bedingten Regeln" aus dem Programm erfüllt sind (2 Stück von der Kategorie Obst) wird die "Belohnung" (20 % Rabatt auf Kategorie Obst) automatisch hinzugefügt.

Einlösen in der Kassen-Verkaufsoberfläche

  1. Produkte in den Warenkorb legen

  1. Sobald die "Bedingten Regeln" aus dem Programm erfüllt sind (2 Stück von der Kategorie Obst) wird die "Belohnung" (20 % Rabatt auf Kategorie Obst) automatisch hinzugefügt.

Rabattcodes

Programmeinstellungen unter Kundenpflege > Rabatt & Treue

  1. Hier wird die Programmart "Rabattcode" erstellt, bei der ein Rabatt (20 %) auf eine Bestellung/Auftrag gewährt wird. Die Aktion kann durch einen Rabattcode (XMAS20) eingelöst werden. Der Rabattcode hat hierbei ein Ablaufdatum (Gültigkeit 31.12.2023) und kann pro Kunde nur 1 Mal angewendet werden (Nutzung pro Kunde begrenzen - auf 1 Verwendung). Der Rabattcode ist auf allen Verkaufskanälen gültig (Verfügbar auf: Kassensystem, Verkauf, Website). In der Kassen-Verkaufsoberfläche kann der Rabattcode nur auf bestimmten Kassenplätzen angewendet werden, in diesem Beispiel auf 2 Kassenplätzen (Kassensystem: Kassenplatz 1 und DokuKasse RKSV).

  1. Als "Bedingte Regeln" kann der Rabattcode für die Einlösung festgelegt werden (XMAS20). Die Einlösung des Rabattcodes ist unabhängig von der der Mindestmenge (0) oder dem Mindesteinkaufswert (0,00) möglich.

  1. Bei den "Belohnungen" wird ein Rabatt in % (20) auf den ganzen "Auftrag" eingestellt. Der Rabatt wird auf Belegen zum Auftrag als "20% Rabatt XMAS20" bezeichnet.

Einlösen im Onlineshop, beim Einkaufsvorgang

  1. Den Warenkorb öffnen und unter "Auftrag insgesamt" den Rabattcode (XMAS20) eintragen und Anwenden

  1. Der Rabatt "20% Weihnachtsrabatt" wurde nun erfolgreich hinzugefügt, und der Rabatt (20%) abgezogen

  1. Möchte der gleiche Kunde den Rabattcode bei einer weiteren Bestellung nun nochmals einlösen, kommt es wegen der begrenzten Nutzung pro Kunde (1 Verwendung) zur Meldung, dass der Rabattcode abgelaufen ist. Von einem anderen Kunden kann der Rabattcode weiterhin 1 Mal eingelöst werden.

Einlösen in der Kassen-Verkaufsoberfläche

  1. Über den Button einen Kunden zum Verkauf hinzufügen (um die begrenzte Nutzung pro Kunde anwenden zu können).

  2. Anschließend den Button auswählen, um den Rabattcode eingeben zu können.

  1. Den Rabattcode (XMAS20) eingeben und mit Enter bestätigen.

  1. Der Rabatt wurde nun im Warenkorb hinzugefügt und der Checkout kann durchgeführt werden.

  1. Da die Nutzung des Rabattcodes pro Kunde begrenzt wurde (1 Verwendung), kann der Rabattcode für den entsprechenden Kunden nicht noch mal eingelöst werden.

Coupons für die nächste Bestellung

Programmeinstellungen unter Kundenpflege > Rabatt & Treue

  1. Hier wird die Programmart "Gutscheine für die nächste Bestellung" erstellt. Nach Abschluss einer Bestellung, die die "Bedingten Regeln" (min 100 € Bestellwert) erfüllt, erhält der Kunde einen Gutschein mit der ausgewählten "Belohnung" (15 % Rabatt, max. 150€). Dieser Gutschein kann beim nächsten Einkauf eingelöst werden.

  1. Als "Bedingte Regel" wird ein Betrag (100,00 mit "Steuer" inklusive) für den "Mindesteinkauf" gesetzt. Das ist der Bestellwert, der erreicht werden muss, um einen Gutschein für den nächsten Einkauf zu erhalten.

  1. Bei den "Belohnungen" wird der "Belohnungstyp" (Rabatt, in "%", gültig für den "Auftrag") gewählt. Zusätzlich wird ein "Maximaler Rabatt" (150) eingestellt. Wäre beim Einlösen des Gutscheins der prozentuelle Rabatt höher als der unter "maximaler Rabatt" angegeben Betrag, würde der Rabatt nur in Höhe des maximalen Werts abgezogen werden.

Erhalten des Gutscheins / Gutscheinübersicht im Programm

  1. Nachdem der Kunde eine Bestellung/Auftrag getätigt hat, der die "Bedingten Regeln" (Mindesteinkauf: 100 €) erfüllt, wird ein Gutschein mit der gesetzten "Belohnung" erzeugt.

  1. Die zum Programm erzeugten Gutscheine sind im erstellen Programm sichtbar. Dafür zu "Kundenpflege > Rabatt & Treue > Programm auswählen ... (15 % auf nächste Bestellung)" navigieren. Rechts oben wird beim Gutschein-Button die Anzahl der Gutscheine angezeigt. Durch Klick auf den Button kommt man zur Gutscheinübersicht des Programms.

  1. Hier ist der erzeugte Gutschein mit seinem Einlösecode, sowie einer optionalen Kundenzuordnung/Ablaufdatum sichtbar. Aus der Ansicht heraus kann der Gutschein auch nochmals per E-Mail versendet werden.

Einlösen des Gutscheins im Auftragswesen, beim Erstellen eines Angebots

  1. Auftragswesen > Angebote > Neues Angebot anlegen

  1. Produkte zu den Angebotszeilen hinzufügen

  2. Auf den Button klicken.

  1. Den Gutscheincode eingeben und anwenden

  1. Die verfügbare Belohnung auswählen und anwenden

  1. Der Gutschein wurde nun eingelöst und die Belohnung (15% Rabatt, Maximaler Betrag: 150€) angewendet. Da ein 15%iger Rabatt auf die Auftragssumme von 1158€ (= Rabatt 173,7€) den maximalen Betrag überschritten hätte, wurde nur der maximale Betrag abgezogen.

Treuekarte

Im Rahmen des Programms werden mit einer Treuekarte Punkte gesammelt, die dann in Belohnungen (kostenloser Versand, Gratisprodukte, Rabatte) umgetauscht werden können.

Die Treuepunkte, die beim 1. Einkauf gesammelt werden, können bereits beim 1. Einkauf eingelöst werden.

Programmeinstellungen unter Kundenpflege > Rabatt & Treue

  1. Hier wird die Programmart "Treuekarte" erstellt. Für die Bezeichnung der Punkteeinheit wird "Treuepunkt(e) gewählt.

2. Als "bedingte Regel" wird eingestellt, dass "1,00" Treuepunkt(e) "pro ausgegebenem €" gewährt wird. Tätigt ein Kunde z.B. einen Einkauf von 100 Euro, erhält er 100 Treuepunkte auf seine Treuekarte gutgeschrieben.

  1. Bei den "Belohnungen" werden verschiedene Belohnungen hinterlegt, die gegen eine bestimmte Anzahl an Treuepunkten eingetauscht werden müssen, um die Belohnung zu erhalten.

Bei dieser Belohnung erhält der Kunde im Austausch gegen Treuepunkte (20) ein Gratisprodukt (Deko Schale).

Sammeln der Punkte / Kundenkartenübersicht

  1. Sobald ein Kunde einen Einkauf tätigt, wird die Treuekarte erstellt und Treuepunkte gesammelt. Hier kauft ein Kunde für 156€ ein.

Da für 1 ausgegebenen Euro 1 Treuepunkt gewährt wird, sieht man im entsprechenden Programm unter Kundenpflege > Rabatt & Treue > Programm auswählen (z.B. Treuekarten) > nun die für den Kunden erstellte Kundenkarte mit der entsprechenden Anzahl an Treuepunkten (156).

  1. Tätigt der Kunde einen weiteren Einkauf, werden die Treuepunkte entsprechend auf die Karte gutgeschrieben.

Einlösen der Treuekarte im Auftragswesen, beim Erstellen eines Angebots

  1. Auftragswesen > Angebote > Neues Angebot anlegen

  1. Produkte zu den Angebotszeilen hinzufügen und einen Kunden hinzufügen

  2. Auf den Button klicken

  3. Die gewünschte Belohnung aus dem Treuekartenprogramm auswählen und anwenden

  1. Die gewählte Belohnung wird nun einmal zu den Angebotszeilen hinzugefügt, und im Hintergrund die Treuepunkte von der Karte abgezogen.

  1. Sofern die Anzahl der Treuepunkte es erlaubt, können über den Button weitere Belohnungen (auch aus anderen gültigen Treueprogrammen) zu den Angebotszeilen hinzugefügt werden.

  1. In diesem Fall wurden nochmals Treuepunkte gegen die Belohnungen Gratisprodukt und Rabatt eingetauscht.

Last updated