Drucker

Für die Anzeige der Einstellung Drucker benötigt der Kassenbenutzer/Mitarbeiter das Zugriffsrecht Einstellungen

Beleg per E-Mail

Diese Einstellung wird angezeigt, wenn in den Kasseneinstellungen der Verwaltungsoberfläche beim Feld Beleg E-Mail ein Eintrag hinterlegt ist.

Wenn aktiviert, werden Kassenbelege per E-Mail versendet. Der per E-Mail versendete Kassenbeleg hat immer das Format A4.

In der Verwaltungsoberfläche kann in den Kassen-Einstellungen auch ein alternativer E-Mail-Server für den Versand der Kassenbelege hinterlegt werden, wenn dafür nicht der Standard-E-Mail-Server verwendet werden soll.

Wurde dem Verkauf ein Kunde zugeordnet, wird die E-Mail-Adresse vom Kunden übernommen. Die E-Mail-Adresse kann nachträglich im Checkout geändert werden.

Wenn dem Verkauf kein Kunde zugeordnet ist, ist die E-Mail-Adresse manuell einzutragen.

Wird keine E-Mail-Adresse angegeben, wird der Beleg gedruckt und nicht per E-Mail versendet.

Beim Checkout kann eingestellt werden, ob ein Beleg zusätzlich ausgedruckt werden soll.

Standard-Bonformat / Bonbreite

Unter den Druckeroptionen kann eingestellt werden, in welchem Format der Beleg standardmäßig gedruckt werden soll - A4 oder Bon

Wird Bon eingestellt, kann zusätzlich die Bonbreite gewählt werden: 57mm oder 80mm

Druckerauswahl - A4-Drucker / Bon-Drucker

Unter Drucker -> A4-Drucker bzw. Drucker -> Bon-Drucker kann eingestellt werden, über welchen Drucker die Belege gedruckt werden.

Ich sehe nur "Browser Drucker". Wo sind meine Drucker?

Überprüfen Sie, ob das ETRON Hardware Service (HWS) installiert ist und im Hintergrund ausgeführt wird.

Das HWS kann nur auf Geräten mit Windows-Betriebssystem ausgeführt werden. Wenn Ihre Hardware mit einem anderen Betriebssystem ausgestattet ist, lesen Sie bitte die Hardwareanforderungen für das entsprechende Gerät.

Testbon

Durch Auswählen des Buttons wird ein Testbeleg am A4-Drucker bzw. Bon-Drucker gedruckt. Wurde der Beleg erfolgreich an den ausgewählten Drucker gesendet, erscheint eine Info-Meldung.

Anzahl der Drucke

Es werden so viele Belege gedruckt, wie in der Anzahl angegeben. Diese Einstellung kann beim Checkout noch geändert werden.

Die Anzahl der Drucke darf nicht mit "0" angegeben werden. Die Funktion Beleg per E-Mail bietet die Möglichkeit, auf die Ausstellung eines physischen Belegs zu verzichten.

Druckinformationen

Die Anzeige der weiteren Einstellungen in den Druckinformationen lässt sich ein- und ausklappen.

Standard-Lieferscheinformat

Die Einstellung legt fest, ob Lieferscheine in der Kasse standardmäßig im Format Bon oder A4 gedruckt werden.

Preise auf Lieferschein

Diese Option kann aktiviert werden, wenn Preise auf Lieferscheinen angezeigt werden sollen. Zusätzlich zum Preis wird auch die Umsatzsteuer (Betrag) auf dem Lieferschein angezeigt.

Auf dem Lieferschein werden die Preise netto oder brutto dargestellt, je nachdem, welche Einstellung bei der Netto-/Brutto-Anzeige im Warenkorb gesetzt ist.

TSE QR Code drucken (DE)

Durch die Einstellung kann ausgewählt werden, ob auf den Belegen (Bon und A4) statt der TSE-Signatur in Textform ein QR-Code angedruckt werden soll. Durch das Andrucken des QR-Codes kann die Länge des Belegs verkürzt werden.

QR Code drucken: NeinQR Code drucken: Ja

Bei der A4-Rechnungserzeugung über die Verwaltungsoberfläche wird am A4-Beleg immer der TSE-Code angedruckt!

Bon Logo Größe / QR-Code Größe

Mit den beiden Schiebereglern Bon Logo Größe und QR-Code Größe kann der prozentuale Wert der Darstellungsgröße des Logos und des QR-Codes für die Fiskalisierung eingestellt werden.

Für die Nutzung diverser Kassenhardware (Drucker, Bezahlterminal, usw.) muss zunächst das Zusatzprogramm ETRON Hardware Service (HWS) installiert werden. Dieses stellt die Verbindung zur lokal vorhandenen Hardware her und muss daher immer im Hintergrund laufen.

A4-Seitenumbruch vor Kundenbeleg (Kartenzahlungen)

Die Einstellung wird nur angezeigt, wenn das Standard-Bonformat auf A4 eingestellt ist

Bei der Einstellung A4-Seitenumbruch vor Kundenbeleg kann ausgewählt werden, ob bei einer Kartenzahlung der Terminal-Kundenbeleg auf einer eigenen Seite erscheinen soll.

Unterschrift bei Retoure

Ist der Toggle auf "Ja" gestellt, werden am Retourenbeleg weitere Felder für das Ausfüllen der Kundendaten sowie ein Feld für die Kundenunterschrift angedruckt.

Unterschrift bei Storno

Ist der Toggle auf "Ja" gestellt, werden am Stornobeleg weitere Felder für das Ausfüllen der Kundendaten sowie ein Feld für die Kundenunterschrift angedruckt.

Last updated

(c)2024 ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH