⚙️ Shop - Produkte

Produktpreise anzeigen

Hier kann eingestellt werden, ob die Preise auf der Website inkl. oder exkl. Steuer angezeigt werden.

Damit im Webshop die Einstellung Exklusive Steuern / Steuer eingeschlossen übernommen wird, und angegeben wird, ob die Preise exkl. oder inkl. Steuer sind, muss auf der Produktseite im Website-Editor > Bearbeitungsmodus > Anpassen das Feld Steuerangabe aktiviert werden bzw. aktiviert sein:

Exklusive Steuern

Die Preise werden ohne Steuer (netto) angezeigt.

Steuer eingeschlossen

Die Preise werden mit Steuer (brutto) angezeigt.

Preisvergleich

Wenn aktiviert kann im Produktstammblatt -> Reiter: Allgemeine Informationen ein Preis hinzugefügt werden, der auf der Website durchgestrichen dargestellt wird, z.B. der UVP

Produktvarianten

Wenn ausgewählt werden auch Produktvarianten über die Website verkauft.

Weitere Informationen zu Produktvarianten und wie diese angelegt werden

Verkauf von kostenlosen Produkten verhindern

Wenn aktiviert, können Produkte, bei denn der Produktpreis 0,00 ist, nicht verkauft werden. Auf der Produktseite wird statt dem Warenkorb-Button ein Kontakt-Button angezeigt, der zur hinterlegten Schaltflächen-URL führt, z.B. zur Seite /contactus

Preislisten

Wenn ausgewählt werden auf der Website Produkt-Preislisten verwendet.

Zur Beschreibung von Preislisten und wie diese angewendet werden

Produktreferenzpreis

Es kann ein Referenzpreis für die Mengeneinheit angegeben werden, z.B. 20 € / kg

Dieser Preis wird im Produktstammblatt im Feld "Anzahl Grundeinheiten" festgelegt.

Standardeinstellungen für Lager

Lager

Anhand des Lagerstands des ausgewählten Lagers wird die Verfügbarkeit angezeigt.

Nicht vorrätig

Wenn "Verkauf fortsetzen" aktiviert ist, kann das Produkt auch gekauft werden, wenn es nicht mehr auf Lager ist.

Verfügbare Menge anzeigen / Lagerorte anzeigen

Wenn aktiviert, wird auf der Website bei Unterschreiten und Bestehen der angegebenen Menge (wenn weniger oder gleich x Einheiten) der Lagerstand angezeigt.

Für die Anzeige des Lagerstands wird die "Prognostizierte Menge" herangezogen - das ist der Lagerbestand abzüglich der für Lagervorgänge reservierten Mengen (z.B. bereits für Warenauslieferung an den Kunden reserviert).

Die Lager, die für die Berechnung des Lagerstands herangezogen werden sollen, werden unter Lagerorte anzeigen eingetragen.

Die Option muss zusätzlich im Produktstammblatt unter Stammdaten -> Produkte -> Reiter: Onlineshop aktiviert sein.

Last updated

(c)2024 ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH