🔧 Gutscheine & eWallet

Promotion, Geschenkkarte, Gutscheine, eWallet, Guthaben, E-Geldbörse

Konfiguration -> Stammdaten Produkte -> Preise & Guthaben -> Gutscheine & eWallet

Gutscheine und eWallets können im Auftragswesen der Verwaltungsoberfläche, in der Verkaufsoberfläche der Kasse sowie im Onlineshop verwendet werden.

Anlegen

Um eine neue Geschenkkarte oder ein neues eWallet zu erstellen auf klicken.

Programmname

Der Name des Programms / der Aktion

Programmart

hier gibt es zwei Auswahlmöglichkeiten

  • Geschenkkarte kann mit einem festen Betrag als Guthaben aufgeladen und versendet werden, das Guthaben wird durch einen Code eingelöst

  • eWallet eine elektronische Geldbörse, die immer wieder aufgeladen und für die Bezahlung verwendet werden kann

Geschenkkartenprodukte / eWalletprodukte

Das für das Programm hinterlegte Produkt in den Stammdaten. Der Name der Geschenkkarte/eWallet kann ebenfalls wie ein Produktname geändert werden.

Produkart

Das Produkt sollte mit der Produktart "Dienstleistung" angelegt werden.

mit Verkaufspreis (fix) / ohne Verkaufspreis (wählbar)

Wird das Produkt ohne Verkaufspreis, also 0 € angelegt, kann der Gutschein/eWallet mit einem frei wählbaren Betrag angelegt werden.

Wird das Produkt mit einem Verkaufspreis, z.B. 20 € angelegt, wird der Gutschein/eWallet mit diesem fixen Betrag erstellt und auch wieder aufgeladen.

mit / ohne Steuersatz (Einzweckgutschein / Mehrzweckgutschein)

Wird das Produkt mit einem Steuersatz erstellt, wird bei Einlösungen und Aufladungen auch die Umsatzsteuer des Gutscheins/eWallets am Verkaufsbeleg und am Kassen-Bericht ausgewiesen. Das Produkt kann auch ohne Steuer bzw. mit dem Steuersatz von 0% angelegt werden.

AufladungEinlösung

Gutschein mit Steuer

Gutschein mit Steuer

Gutschein ohne Steuer

Gutschein ohne Steuer

Kassenbericht über Einlösung / Aufladung der Gutscheine mit und ohne Steuer

Verwendung eines Produkts in mehreren Programmen

Wird ein Geschenkkarten- bzw. eWalletprodukt in mehreren Programmen hinterlegt, ist bei Auswahl des Produkts in der Kassen-Verkaufsoberfläche auch das entsprechende Gutscheinprogramm auszuwählen.

Beispiel:

Das Produkt "eWallet aufladen" ist sowohl im Programm "eWallet" als auch im Programm "Wallet Test" hinterlegt.

Wird das Produkt in der Gutscheinübersicht der Kassen-Verkaufsoberfläche ausgewählt, oder ein auf Grundlage des Produkts erstellter Gutschein/eWallet-Code gescannt, ist das gewünschte Gutschein-Programm auszuwählen.

E-Mail-Vorlage

Diese E-Mail-Vorlage wird verwendet, um den Code zum Einlösen zu versenden

Bericht drucken

Wird verwendet um die in der Kasse generierten Geschenkkarten zu drucken

Währung

die Währung in der der Betrag auf die Geschenkkarte / das eWallet geladen wird (z.B. Euro)

Verfügbar auf

das Verkaufsmedium in dem die Geschenkkarte / das eWallet gültig ist

  • Kassensystem

  • Verkauf / Auftragswesen

  • Website (Onlineshop)

Kassensystem

hier kann eingetragen werden, ob die Geschenkkarte / das eWallet nur für bestimmte Kassenplätze gültig ist

wird kein Kassenplatz eingetragen, besteht die Gültigkeit bei allen Kassenplätzen

Geschenkkarten generieren

Nachdem Programmname vergeben und die gewünschten Einstellungen getroffen wurden, klickt man auf um die Geschenkkarten mit den Einlöse-Codes zu erzeugen.

Für anonyme Kunden

die Geschenkkarten werden keinem bestimmten Kunden zugeordnet

Für ausgewählte Kunden

die Geschenkkarten werden für die ausgewählten Kunden erstellt und per E-Mail versendet. Durch Filter können Kunden z.B. nach Registrierdatum, Wohnort etc. ausgewählt werden

Kunden-Tags

Tags / Stichwörter die der ausgewählten Kundengruppe zugeordnet werden z.B. 'Stammkunden'

Menge zu generieren

die Anzahl der zu generierenden Geschenkkarten

Wert der Geschenkkarte

in welcher Höhe die Geschenkkarte beladen wird

Gültig bis

das Datum, bis zu dem die Geschenkkarte einlösbar ist

wird kein Datum eingetragen, läuft die Geschenkkarte nicht ab

Übersicht: generierte Geschenkkarten

Wurden zu einem Programm Geschenkkarten generiert, ist rechts oben ersichtlich, wie viele Geschenkkarten erstellt wurden. Durch Klick auf den Button kommt man zur Ansicht dieser Geschenkkarten.

Hier kann die jeweilige Geschenkkarte versendet oder geteilt werden, und man erhält einen Überblick darüber, welche Gültigkeit, Kundenzuordnung etc. die Geschenkkarte hat.

Geschenkkarte versenden

Klickt man bei der Geschenkkarte auf öffnet sich die E-Mail-Vorlage. Hier kann ein Kunde als Empfänger eingetragen und die E-Mail anschließend versendet werden.

eWallet generieren

Nachdem Programmname vergeben und die gewünschten Einstellungen getroffen wurden, klickt man auf um die eWallets zu erzeugen.

Kunden

hier werden die Kunden ausgewählt, für die ein eWallet erstellt wird, pro Kunde wird ein eWallet generiert (siehe Menge zu generieren)

Kunden-Tags

Tags / Stichwörter die der ausgewählten Kundengruppe zugeordnet werden z.B. 'Stammkunden'

Menge zu generieren

die Anzahl der zu generierenden eWallets, richtet sich nach der Anzahl der eingetragenen Kunden

eWallet Wert

in welcher Guthaben-Höhe die eWallet beladen wird

Gültig bis

das Datum, bis zu dem die eWallet nutzbar ist

wird kein Datum eingetragen, läuft das eWallet nicht ab

Übersicht: generierte eWallets

Wurden zu einem Programm eWallets generiert, ist rechts oben ersichtlich, wie viele eWallets erstellt wurden. Durch Klick auf den Button kommt man zur Ansicht der eWallets.

Hier kann das jeweilige eWallet versendet oder geteilt werden, und man erhält einen Überblick darüber, welche Gültigkeit, Kundenzuordnung etc. das eWallet hat

eWallet versenden

Klickt man bei einer eWallet auf öffnet sich die E-Mail-Vorlage. Hier ist der zum eWallet zugehörige Kunde als Empfänger eingetragen und die E-Mail kann an ihn versendet werden.

Einlösen, Aufladen, Stornieren von Gutscheinen/eWallets am Kassenbericht

Die Einlösung, Aufladung und Stornierung von Gutscheinen und eWallets wird am Summierten Kassenbericht, bzw. am Sitzungsbericht angeführt.

Last updated

(c)2024 ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH