e-Vita
Hauptauswahl > Kassa
Nach der Installation von der Fa. ETRON gibt es in der Kassa den Button „e-Vita“ und “Abo Abholung”.
Über den Button <e-Vita> wird CloudPos gestartet und die Handy-Wertkarten werden angezeigt. Auswahl der gewünschten Wertkarte > Transaktion o.k. > Weiter > Übernahme der Wertkarte zum Verkauf in die Kassa. Der Ladebon wird nach der Übergabe zu ETRON am Bondrucker ausgedruckt.
Das Modul e-Vita ist für jedes Standard-Etron verfügbar. Mit diesem Modul können E-Vita Ladebons gedruckt werden. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte den ETRON Support.

Blue Code

Update in Version 5.700
Das Blue Code Zahlungsmittel kann als Button am Erfassungspanel definiert werden. Im Standard Zahlungsmittelpanel ist der Blue Code Button bereits vordefiniert.

Voraussetzungen

  • Registrierung bei e-Vita
  • e-Vita Version 14.00.62 oder höher
  • Installation des Moduls e-Vita
  • Definition von „Blue Code“ als Zahlungsmittel.

Zahlungsmittel hinzufügen

Hauptauswahl > Stammdaten > Grundwerte-Definition > Kreditkarten/Bankomatkarten > Karteninstitute festlegen
Die IDs 01 bis 09 dürfen NICHT verändert werden!
Neue Karteninstitute (Blue Code, PayPal, …) dürfen ab 10 / 10 hinzugefügt werden.
Hier können auch Fremdgutscheine angelegt werden mit denen in der Kasse bezahlt werden kann.
Die ID entspricht den IDs auf den Kreditkartenabrechnungen der Zahlungsterminals und spiegeln die Kreditkartennamen wieder.
Beispiel:
Pos
ID
Text
Bonus
Offline
Webshop
9
09
JCB
J
N
10
10
Neu1
J
N
11
11
Neu2
J
N

Belegabschluss in der Kassa

Abschluss des Beleges durch Zahlung mit Blue Code:
Beim ersten Aufruf kann eine Aufforderung der Windows Firewall kommen, die Kommunikation von touchpoint.exe zuzulassen:
Danach wird e-Vita aufgerufen und die Zahlung durchgeführt:
Zum Schluss kommen 2 Bons beim Bondrucker heraus:
Der ETRON-Bon:
Die Zahlungsbestätigung von e-Vita / Blue Code:
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den ETRON Support.