Produktionsbondruck
Mit dem Produktionsbondruck kann beim Verkauf für bestimmte Artikel ein mit eigenen Druckereinstellungen festgelegter Bon ausgegeben werden. Dieser Produktionsbon kann dann z.B. in einer Werkstatt oder Küche rauskommen und die Mitarbeiter können die Ware entsprechend vorbereiten/produzieren.

Konfiguration und Aktivierung

Schritt 1

Unter 729 "Warengruppe für Produktionsbon" den Produktionsbondruck auf nach Kassiervorgang oder auf nach Parken stellen.

Schritt 2

Gewünschte Warengruppe unter 729 "Warengruppe für Produktionsbon" festlegen. Für alle Artikel welche sich in dieser Warengruppe befinden wird beim Verkauf zusätzlich ein Produktionsbon gedruckt.
Wird nur AB bzw. nur AB und HWG eingetragen so werden automatisch alle Unterwarengruppen berücksichtigt.

Schritt 3

Bei zusätzlich zur Warengruppe gewünschten Artikeln im Artikelstamm unter L2 KZ „#PB“ eintragen.

Schritt 4

Unter "Druckformulare" -> 728 "Produktionsbon" einen Drucker für den Produktionsbondruck festlegen.

Ablauf in der Kassa

Produktionsbon nach Kassiervorgang

Schritt 1

Es wird ein normaler Verkauf erfasst.

Schritt 2

Der Verkauf wird normal beendet.

Schritt 3

Es kommt zusätzlich zum Verkaufsbon ein Produktionsbon am festgelegten Drucker heraus.
Beim Produktionsbon ohne Kundennamen startet der Belegkopf entsprechend nach oben versetzt.

Produktionsbon beim Parken

Schritt 1

Es wird ein normaler Verkauf erfasst.

Schritt 2

Der Verkauf wird geparkt.

Schritt 3

Es kommt zusätzlich zum Verkaufsbon ein Produktionsbon am festgelegten Drucker heraus.
Beim Produktionsbon ohne Kundennamen startet der Belegkopf entsprechend nach oben versetzt.