Bike Protection Pass
Der Bike Protection Pass ist eine Fahrradversicherung, die zu einem Fahrrad verkauft wird. Zuerst müssen die Artikel erfasst und dann der Passartikel verkauft werden. Von den versicherten Warengruppen wird der Versicherungsbetrag berechnet. Der Ausdruck erfolgt unmittelbar mit der Erfassung. Den Pass gibt es in den Varianten A bis F.

Grundlagen

Als Grundlage muss für jede Variante ein Basisartikel angelegt werden.
Relevante Felder: Bestell-Nr. : #BPP + Art A-F + Prozentsatz zur Errechnung der Versicherungssumme. EKP : 0 VKP : 0 RAB/SPA : Rohertrag in %
Mit <F4> Zusatztext wird festgelegt für welche Warengruppen die Versicherung angewendet wird.
Vor der aktiven Verwendung müssen die einzelnen Belege geprüft werden ob der Text korrekt ist! Zukünftige Änderungen der Texte sind nur mittels Programmierauftrag möglich.
Copy link
Contents
Grundlagen