Links

Einstellungen Betriebssystem, Browser & Geräteeinstellungen

Installationscheckliste ETRON onRetail

Windows Einstellungen

  • Der Benutzer soll Administratorrechte haben
  • Update und Sicherheit -> Win11 / Win10 -> Windows Updates -> Nutzungszeit ändern: Von 13 - 7 Uhr einstellen
  • Aktuelle Windows Updates installieren
  • Bootreihenfolge im BIOS auf primäre Harddisk einstellen
  • Anpassen -> Hintergrund -> Vollfarbe -> 4te von links (Blau) — Alle Apps vom Startmenüentfernen
  • Energieoptionen → Höchstleistung/ Festplatte ausschalten → nie / USB Einstellung →deaktiviert
  • Visuelle Effekte auf optimale Leistung - außer: Fensterinhalt beim Ziehen anzeigen (erweiterte Systemeinstellungen -> Systemleistungsoptionen)
  • Apps unter „Alle Apps“ - deinstallieren (wenn möglich, rechte Maustaste)
  • Update und Sicherheit -> Windows Update -> Erweiterte Optionen -> „Zur Planung eines Neustartbenachrichtigen“
  • Eigenschaften Taskleiste -> Benachrichtigungen und Aktionen - Symbole für die Anzeige auf der Taskleiste auswählen -> immer alle Symbole
  • WIN+S - Land oder Region ändern - Sprache nur Deutsch; Region -> Format anpassen -> Bei Reiter "Zahlen" -> Feld "Dezimaltrennzeichen" muss ein Komma "," gesetzt werden, beim Feld "Symbol für Zifferngruppierung" ein Punkt "."
  • WIN+S - Suchoptionen für Dateien … – Allgemein „Datei Explorer …“ - Dieser PC – Ansicht „Erweiterungen von bekannten Dateien ausblenden“
  • WIN+S - Suchoptionen für Dateien …. – Ansicht - Kontrollkästchen zur Auswahl von Elementen verwenden - deaktivieren
  • Auslagerungsdatei fixieren auf das 1.5 bis 2 fache der Ram Größe (erweiterte Systemeigenschaften, erweiterte Systemleistungsoptionen)
  • Bei der Computerbeschreibung die Produktnummer und die Seriennummer des Gerätes eintragen
  • WIN+S - UAC - Benutzerkontensteuerung deaktivieren (Neustart erforderlich)
  • Gerätemanager auf fehlerhafte Treiber kontrollieren
  • TeamViewer Host installieren - http://sv.etron.at
  • Virenschutz installiert und aktuell (Empfohlen eset Antivirus)
  • ETRON im Virenschutz als Ausnahme definieren
  • Fernwartungszugriff mit ETRON Support testen

Browser

  • ETRON onRetail Verwaltungsoberfläche, Kasse und ETRON Helpcenter - https://helpcenter.etron.info/ - als Verknüpfung am Desktop anlegen
  • Popup Blocker im Google Chrome deaktivieren: Einstellungen -> Privat und Sicherheit -> Seiten Einstellungen -> Pop-ups und Weiterleitungen aktivieren

Geräteeinstellungen

  • Den Standarddrucker von Windows verwalten auf AUS
  • Belegdruck testen: Prüfen ob das Layout OK aussieht (Firmenkopf, Logo, …)
  • Bonlänge: Auf ca. 2 - 3 Meter je nach Druckertyp einstellen
  • Systemübersicht ausgefüllt und abgelegt an ETRON senden
  • Aktuelle Windows Updates und Service Packs installieren
  • ETRON Aufkleber anbringen, Schnittstellen beschriften (Bon, Bankomat etc.)
  • Ton bei den Scannern auf „No Beep“ programmieren
  • Sprache „German“ beim Scanner programmieren
  • Funktionalität der Peripherie getestet (Touch, Bon, Scanner, etc…)
  • RAID Status Abfrage installiert und getestet