Seriennummernverwaltung
Hauptauswahl > Verschiedenes > Seriennummernverwaltung
Ruft direkt aus der Kassa die Seriennummernverwaltung auf, entweder für den gewählten Kunden oder über Laufkunde für alle Kunden. Diese Funktion kann auch auf einen Touchbutton gelegt werden.

Voraussetzungen

Nach der Installation des Moduls Seriennummernverwaltung muss die Seriennummernverwaltung in der Grundwerte-Definition unter Grundwerte-ID 262 / Seriennummernverwaltung aktiviert werden.

Erfassung

Seriennummernerfassung beim Erfassungsende

Die Seriennummern für die definierten Artikel werden beim Ende der Erfassung nacheinander abgefragt:
Einen neuen Eintrag durch klick auf <F2> Neu erstellen:

Seriennummernerfassung beim Einzelartikel

Die Seriennummern für die definierten Artikel werden gleich nach der Erfassung des Artikels abgefragt.
Im Artikelstamm muss das Feld „Seriennummer erforderlich“ aktiviert sein. Wird unter Kassa/Auftrag ein Artikel mit Seriennummer erfasst, wird diese abgefragt. Ist die Seriennummer noch nicht verfügbar, kann z.B. ein „.“ eingetragen und später unter Auswertung bearbeitet werden.

Bon

Am Bon ist die Seriennummern auch angeführt:

Auswertung

Unter Seriennummernverwaltung können die Seriennummern bearbeitet und in Excel exportiert oder ausgedruckt werden.
Die Gerätenummern werden in einer Tabelle gespeichert und können als Excel-Tabelle exportiert werden.
Copy link