Best Practices
Nachstehende Filialspezifische Einstellungen haben sich im Laufe der Zeit als gut für einen möglichst reibungslosen Betrieb gezeigt. Sie sind in den Grundwerte-Definitionen einzustellen. Dort jeweils die ID suchen und bearbeiten.
Download der Best Practices:
best_practices.pdf
85KB
PDF
Hauptauswahl > Stammdaten > Grundwerte-Definition > Filialspezifische Einstellungen > Grundlagen
ID
Einstellung
Wert
Grundlagen
355
Begrüßungstext am Kundendisplay (wenn 501 aktiv)
… eintragen
Angebot
273
Fortlaufende Anbot/Auftrag/Lieferscheinnummern
Ja
Rechnungen
570
Belegtitel bei Barzahlung
… auswählen
598
Telefonnummer statt Lieferadresse
Ja
Tagesabschluss
55
Detaillierter Umsatz nach MWSt. im Kassabericht
Ja
57
Kassendifferenzübernahmeart
… auswählen
109
Tagesabschluss sofort verarbeiten
Nein
128
Detaillierte Kreditaufstellung am TB/KB
Am Tagesbericht und am Kassabericht
212
Geldzählart
Standard: Geldzählliste
341
Artikelinfowerte am TB/KB
Ja
377
Für Bankeinlage gesperrtes Wechselgeld
… eintragen
380
Bankeinlagen Vorschlag
Kleingeld unberücksichtigt
571
Barumsatzinfo am TB/KB
Ja
596
Zahlungsmittel pro MWSt. am TB/KB
Ja
Artikel
96
Kleinbuchstaben im Artikelstamm erlauben
Ja
1) Wenn diese Grundwerte-ID aktiviert ist kann KEINE offene Rechnung / Kreditrechnung erstellt werden.
Bei Bondruckern muss die Papierlänge in den Druckeinstellungen des Druckers auf Receipt oder so lang wie möglich (abhängig vom verwendeten Treiber) eingestellt werden!
Copy link