Module für ETRON Win

ADEG

Ist dieses Modul aktiv, können die von ADEG bereit gestellten Artikelstammdaten in ETRON importiert werden.

Bestellerfassung MDE

(V5)
Schnittstelle zum mobilen Datenerfassungsgerät für die Inventurerfassung.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Bezahlterminal Schnittstelle (EC, Bankomat)

(SRplus, Light, V5)
Mit ETRON dem Bezahlterminal-Modul binden Sie sowohl Bezahlterminals mit der ZVT-Schnittstelle und SIX online an Ihre ETRON Kasse an. Sie ersparen sich dadurch den extra Drucker und der Betrag wird automatisch von ETRON an das Terminal gesendet.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

BIOGAST Datenimport inkl. Bestellung

(Light, V5)
Speziell für BIOGAST wurde die Schnittstelle zum Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN-Datenschnittstelle) angepasst.
  • Stammdatenimport inkl. Warengruppenumschlüsselung
  • elektron. Bestellung
  • elektron. Lieferavis
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Busverwaltung

(SRplus, Light, V5)
Die Busverwaltung wird für die Abrechnung von Provisionen mit Reisegruppen eingesetzt. Mit dem Zusatzmodul Busverwaltung können individuelle Einkäufe von Reisegruppen zusammengefasst werden und Umsatzprovisionen für fünf Empfängergruppen berechnet werden. Es kann der Mindestumsatz für die Provisionsberechnung festgelegt werden.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Canon Export

(Light, V5)
Mit dem Canon Export werden Umsätze von Canon® Artikeln an Canon® gesendet.

Detail Statistik Export

(Light, V5)
Exportiert werden die folgenden Dateien und Daten:
  • Artikelstamm mit Verkaufsdaten
  • Aufstellung der Filialen
  • Journaldatei des aktuellen Jahres und aktuellen Monats
  • Kundenstamm mit Umsatzzahlen
  • Lieferantenstamm mit Umsatzzahlen
  • Mitarbeiterstamm
  • Warengruppenstamm
Zum Wiki Artikel Detail Statistik Export

EasyPak

(SRplus, Light, V5)
Übermitteln Sie an die Software EasyPAK von post.at die Kundendaten.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

EH2000

(Trafik)
Das EH2000 System wurde von den Grossisten (Mediaprint, Morawa Pressevertrieb und PGV Austria in Zusammenarbeit mit Vertretern der Trafikantenschaft zur Unterstützung des Warenwirtschaftssysteme bei den Trafikanten ins Leben gerufen.
Das System dient zum Austausch folgender Meldungen zwischen den Trafikanten und den Grossisten:
  • Lieferdaten
  • Lieferreklamationen
  • Retourenaufruf
  • Retourenmeldung
  • Faktura
  • Verkaufsdaten
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Schnittstelle zu Webshop

(SRplus, Light, V5)
Schnittstelle zur Anbindung von einem Webshop an ETRON Win
  • Artikelstammdaten, erweitert um Webshop-Felder
    • Artikeltext
    • Artikelgrößen
    • Webshop Preis
    • Lang/Kurztext
    • Artikel-Suchtext
    • Webshop Warengruppen
    • Hersteller Link
    • Artikelbild
  • Artikelverfügbarkeit Export als XML-Format an den ETRON Connector
  • der eCC Connector leitet dann die Daten an xt-commerce Version 3 und 4 oder Magento weiter
  • ETRON importiert Kundenstammdaten Warenkorb (Kundenbestellung)
  • Transfer über FTP
  • ohne XT-Commerce Webshop
  • ohne eCC eCommerce-Connector
  • zuzüglich Installationsaufwand
  • zuzüglich Schulungsaufwand
Optionen:
  • eigene ETRON Filiale für Webshop
  • ETRON Kommissionierungsmodul
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

E-Mail Marketing

(SRplus, Light, V5)
Zusatz zum Kundenbindungsmodul oder zum E-Mail Portal
  • neues Feld pro E-Mail Adresse „E-Mail Marketing“ JA/NEIN
  • Rückfrage an der Kassa bei falscher E-Mail Adresse (aus Rücklauf)
  • Rückfrage an der Kassa bei E-Mail Feld = leer und nicht „NEIN“
  • Optionaler Druck auf Bon/Beleg für Änderung
  • Export der gefilterten Kunden-Stammdaten (CSV)
  • Import der geänderten Kunden-Stammdaten (CSV)
  • Schnittstelle zum ETRON E-Mail Marketing Webportal
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

E-Rechnung an den Bund

(SRplus, Light, V5)
Die elektronische Rechnungseinbringung an die öffentliche Verwaltung
E-RECHNUNG.GV.AT ist ein Datenübertragungsverfahren für die Einbringung elektronischer strukturierter Rechnungen (e-Rechnungen) an die öffentliche Verwaltung. E-Rechnungen können elektronisch über das Unternehmensserviceportal oder über die PEPPOL-Transport-Infrastruktur eingebracht werden, wodurch der Prozess der Rechnungsbearbeitung sowohl bei den Rechnungsstellern als auch bei den Rechnungsempfängern optimiert wird.

e-Vita

(SRplus, Light, V5)
Mit diesem Modul können in jedem Standard ETRON e-Vita Ladebons gedruckt werden. Über e-Vita ist auch das Zahlungsmittel Blue Code verfügbar. Das Blue Code Zahlungsmittel kann als Button am Erfassungspanel definiert werden. Im Standard Zahlungsmittelpanel ist der Blue Code Button bereits vordefiniert.
Um e-Vita nutzen zu können müssen Sie sich bei e-Vita registrieren. Die Installation des Moduls erfolgt durch ETRON.

Externe Inventurerfassung

(V5)
die externe Inventurerfassung über z.B. ein Notebook.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

FIBU Schnittstelle Einzelbetrieb

(SRplus, Light, V5)
Mit dem FIBU-Export-Modul hat auch Ihre Buchhaltung bzw. Ihr Steuerberater die Kassendaten schnell und effizient von Ihnen. Das ETRON-FIBU-Export - Modul unterstützt folgende FIBU´s:
  • BMD®
  • Datev®
  • DKS®
  • DVO®
  • Eurofibu®
  • IBM® Hamburger® FIBU
  • Igel®
  • JET Fibu®
  • Lorenz Trafikbuch®
  • Manger®
  • MC®
  • Mesonic®
  • Micro® Fibu
  • RZL®
  • Schleupen®
Bereiche:
  • Kundenexport
  • Rechnungsexport
  • Kassabuch-Export
  • optional Ausziffern der OP-Posten in der Etron Win Kasse (FIBU abhängig)
  • für einen Einzelbetrieb oder optional für einen Filialbetrieb
Vorbehaltlich Versionen die von uns nicht unterstützt werden.
Die für die Überleitung erforderlichen Einstellungen werden nach Vorgabe des Auftraggebers vorgenommen. Die korrekte Verbuchung der übergeleiteten Werte in der Buchhaltung müssen laufend überwacht werden. Insbesonders beim Auftreten von vorher noch nicht verwendeten Buchungsfällen können auch spätere Anpassungen erforderlich sein.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Filialfähig

(SRplus, Light, V5)
Alle ETRON Win Versionen sind optional filialfähig.
Funktionsübersicht der Filialverwaltungs-Software
  • automatischer Datentransfer in der Nacht via Internet
  • Alle Daten von der Filiale werden auch in der Zentrale gespeichert
  • Kumulierte Auswertungen über eine, mehrere oder alle Filialen
  • Filialbelastungen von/an Filiale oder Zentrale
  • Artikelanlage in definierten Filialen und automatische Verteilung
  • Zentrale Verwaltung der Bestellungen – Bestellungen für Filiale oder Zentrale
  • Wareneingang in der Zentrale mit direkter Aufteilung auf eine Filiale
  • optionale Datenspiegelung aller Filialen (Lieferscheine, Reparaturen, Kunden)

Fotohandel

(SRplus, Light, V5, Foto)
Für Fotogeschäfte ein extra Modul, welches die Auswertung von Bildern ermöglicht.

GWD-Zentralanbindung

(GWD)
GWD-Zentralanbindung ist eine eigene ETRON Variante für „Gewusst Wie“ Mitgliedsbetriebe.
  • eigene ETRON Version für GW
  • fixe GW Warengruppen
  • Lieferantenstamm von GW
  • Artikelstammdaten von GW
  • Preisänderungsdienst
  • Bewegungsdaten importieren (Bestellung, Lieferschein) für Light und V5 Version
  • lokale Verkaufspreise und Eigenlistungen möglich
  • nur in Verbindung mit einem GW-Vertrag erhältlich
  • viele weitere GW Spezialfunktionen zuzüglich Spezialschulung
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Inventur MDE

(V5)
Schnittstelle zum mobilen Datenerfassungsgerät für die Inventurerfassung.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Kassendatenaustausch

(SRplus, Light, V5)
Die einfache Möglichkeit Daten (Stammdaten und/oder Belegdaten) mit einer externen Warenwirtschaft und ETRON auszutauschen.
  • Artikelstammdaten
  • Warengruppendaten
  • Kundenstammdaten
und/oder Belegdaten importieren und Kassajournaldaten exportieren.
So ist der Betrieb einer vorhandenen Software (Host Software, Vorsystem, ERP, Buchungssoftware, …) weiterhin möglich und nur die Barverkäufe lt. Registrierkassenpflicht werden über ETRON SRplus gesetzeskonform abgerechnet.
Das ETRON Kassendatenaustauschmodul ist sowohl für Einzelplatz-Installationen als auch für Filialbetriebe erhältlich.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Kommissionierung

(V5)
Kommissionierung für die Zentrale. Erfasste Positionen auf Kundenaufträgen werden automatisch verwaltet
  • ggf. automatische Anzahlungsrechnung
  • freie, verfügbare Menge wird zur Kommissionierung vorgeschlagen Druck Kommissionsschein
  • nicht verfügbare Positionen werden zur Bestellung vorgeschlagen
  • beim Wareneingang werden die entsprechenden Positionen kommissioniert
  • Druck Kommissionsschein
  • automische Faktura
  • Anzeige pro Artikel
  • im Stammblatt
    • BESTELLT bei Lieferanten
    • RESERVIERT für Kunden
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Vorgehensweise

Die Vorgehensweise des Moduls Kommission wird im Bestellwesen beschrieben.

Kommissionsverkauf

(Light, V5)
Mit dem Modul Kommissionsverkauf können Vermittlungs- und Differenzbesteuerungsartikel von Ankauf über Verkauf bis zur Auszahlung verwaltet werden. Auf einem Beleg können Vermittlungsverkauf- und Differenzbesteuerungsartikel mit normalen Artikeln gemischt werden.
Mit Modul Kommissionsverkauf
Ohne Modul Kommissionsverkauf
Jeder Artikel muss angelegt werden
Eine Artikelnummer kann mehrmals verwendet werden
Warenübernahme in der Kassa
Warenübernahme mit Lagermodul als Sammelbuchung
Automatische Auszahlung aus der Kassa
Manuelle Auszahlung aus der Kassa
Automatische Übernahme der Artikelbewegung in den Artikel-Zusatztext
Eine Mischung mit normalversteuerten Produkten oder Gutscheinen ist nicht möglich
Empfangsbelegdruck für den Kunden wird ausgegeben
-
Beim Vermittlungsverkauf wird eine Liste der verkauften Produkte ausgegeben
-
Auf einen Beleg kann die Differenzbesteuerung mit Normalbesteuerung gemischt werden
-

Voraussetzungen

Vorgehensweise

Die Vorgehensweise beim Einsatz des Moduls Kommissionsverkauf wird in der Kasse beschrieben.

Kundenbindung Basis

(SRplus, Light, V5)
Das Modul Kundenbindung Basis stellt die Grundfunktionen der Marketingfunktionen dar.
Damit ist die Bonusverwaltung sowie Werbung und Briefe aktiviert und die Statistik Verkäufestatistik / Kunde/Abt freigeschaltet.
Das CRM - Customer Relation Management / Kundenbeziehung pflegen beinhaltet
  1. 1.
    Export für Serien E-Mails oder Briefe
  2. 2.
    Treue belohnen mit dem Kundenbonussystem
  3. 3.
    Sofortbonus an der Kasse
  4. 4.
    Einzelartikelaufzeichnung pro Kunde
  5. 5.
    gezielte Mailingaktionen nach Werbekriterien oder Produktkauf
  6. 6.
    Dublettensuche im Kundenstamm
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Live

(SRplus, Light, V5)
Austausch online (Intervall ca. 10 Minuten, einstellbar) der
  1. 1.
    Lagerstände
  2. 2.
    Lagerwechsel
  3. 3.
    Bestellung Filiale i.d. Zentrale
  4. 4.
    Gutscheine
  5. 5.
    Bonusjournal
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

LRK (Lieferanten Retour Kontrolle)

(Light, V5)
Mit dieser Funktion können von den Filialen an die Lieferanten durchgeführte Retoursendungen geprüft und als erledigt eingetragen werden.

MHD Kontrolle mittels MDE

(V5)
  • Ermöglicht die Eingabe einer Mindesthaltbarkeit in Tagen pro Artikel.
  • Am MDE wird wird dann dieser Wert zur Kontrolle hochgerechnet.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Netzwerkfähig

(SRplus, Light, V5)
Alle ETRON-Installationen sind optional netzwerkfähig

Nike-Export

(SRplus, Light, V5)
Mit diesem Modul können Umsatzdaten für NIKE-Produkte täglich an die Firma NIKE gemeldet werden
  • Tägliche Bereitstellung der Umsatzdaten
  • Alle Artikel mit Nike als Hauptlieferanten
  • Die Zentrale führt die Übertragung auf den SFTP Server von Nike durch
  • Das Datenformat entspricht den von Nike übermittelten Anforderungen
Nike® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Nike, Inc.

Offline-Kassa

(SRplus, Light, V5, Offline-Modul)
Das Offline-Modul erhöht die Ausfallsicherheit!
Bei einem Netzwerkausfall kann mit den wichtigsten Funktionen in der ETRON Kasse weiter kassiert werden.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Paylife / PAYLIFE Geschenkkarten

ETRON Spezialmodul für große Einkaufscenter welche mit Paylife/PAYLIFE einen Vertrag abgeschlossen haben.
Bei Interesse werden Sie sich bitte an den ETRON Support.

Rakuten-Schnittstelle

(SRplus, Light, V5, Rakuten)
Rakuten ist ein Onlineshop und gehört zu den zehn größten Internetunternehmen der Welt.
Mit diesem Modul können Daten aus ETRON mit diesem Onlineshop ausgetauscht werden.

RKSV FON Webservice Schnittstelle

Mit der ETRON WIN RKSV FON Webservice Schnittstelle wird die Anbindung an FinanzOnline zur automatischen Übertragung der RKSV Meldungen freigeschaltet.
Die ETRON WIN RKSV FON Webservice Schnittstelle beinhaltet die automatische Registrierung über das Webservice (Registrierung des Zertifikates, Registrierung der Kassa, Prüfung des Startbeleges).
Hier zu bestellen: Sorgenfrei durch die RKSV!

Seriennummernverwaltung

(SRplus, Light, V5)
Mit der Seriennummernverwaltung erfassen und speichern Sie die Seriennummern von definierten Artikeln im Rahmen des Kassiervorgangs.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Ticketverkauf

(SRplus, Light, V5)
Tickets verwalten und drucken
  • verschiedene Ticketarten verwaltbar
  • Ticketdruck auf einen Ticketdrucker
  • Preis zuzüglich Installation & Schulung
  • Design vom Ticket nach Aufwand
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Lager

Die Lagerbewirtschaftung ist in der ETRON V5 EDV-Gesamtlösung enthalten.
(V5)
Dieses Warenwirtschaftssystem ist die Vollversion und beinhaltet alle Funktionen von ETRON Software Registrierkasse Plus und Light zuzüglich Bestellwesen, Lagerzugang nach Bestellschein, umfangreiche Inventurmöglichkeiten und vieles mehr ….
Vergleich ETRON light / ETRON V5
Funktion
Unterfunktion
Text
ETRON light
ETRON V5
ETRON onR
Bestellwesen
Nein
Ja
Lager
Retour an Lieferanten
Nein
Ja
Lager
Warenverprobung
Nein
Ja
Lager
Lagerzugang
Ja
Ja
Lager
Zugang vom Lieferanten
Ja
Ja
Lager
Zugang vom Lieferanten
Zugang Sammelbuchung
Ja
Ja
Lager
Zugang vom Lieferanten
Zugang nach Bestellschein
Nein
Ja
Lager
Zugang vom Lieferanten
Zugang nach FTP Lieferschein
Nein
Ja
Lager
Zugang vom Lieferanten
Zugang Archiv
Nein
Ja
Inventur
Ja
Ja
Inventur
Inventur Artikelerfassung
Ja
Ja
Inventur
Inventur Artikelerfassung
Inventur mit Zählliste
Ja
Ja
Inventur
Inventur Artikelerfassung
Inventur mit Direkteingabe
Nein
Ja
Inventur
Inventur Artikelerfassung
Inventur mit Direkteingabe Extern
Nein
Ja
Inventur
Inventur Artikelerfassung
Inventur mit MDE Gerät
Nein
Ja
Inventur
Inventur Artikelerfassung
Inventurvorgaben festlegen
Nein
Ja
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Verleih

Das Modul Verleih wird derzeit nicht unterstützt. Bei Interesse werden Sie sich bitte an den ETRON Support.

Waagenanbindung Checkout Dialog 06

(SRplus, Light, V5)
  • Anbindung einer elektronischen Waage mit Kundendisplay direkt an die PC-Kassa RS232 Protokoll „Checkout-Dialog 06“
  • Lizenz pro Waage
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Webshop

(SRplus, Light, V5)
Das ETRON Web-StarterShop Paket besteht aus:
  • ETRON Webshop Modul, Funktionserweiterung für die Verwaltung der Webshop Artikel-Stammdaten
  • ETRON Connector von ETRON zum Web-Starter-Shop und umgekehrt
  • ETRON Web-Starter-Shop - Layout wie im Demo-Shop - Standarddesign
  • Schulung 3h bei ETRON oder via Fernwartung
  • ETRON Basis Lizenz (SRplus, Light oder V5) ist Voraussetzung
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

Zusätzlicher Arbeitsplatz

(SRplus, Light, V5)
Softwarelizenz für einen zusätzlichen Arbeitsplatz im Netzwerk
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

SIGNPAD Signatureinheit

Mit dem ETRON Signpad Modul können Sie Unterschriften schnell und einfach ohne Papierchaos direkt an der Kasse digital erfassen. Es bietet die Möglichkeit die Unterschrift und die Zustimmung zur Datenerfassung und Speicherung einfach und digital zu erfassen, Kundendaten werden digital abgelegt, der Vorgang kann vom Verkäufer in der Kassa mitverfolgt werden und bei Fragen Hilfestellung Leisten. Für Aktivierung und Update der Sign Pad Funktion ist eine Internetverbindung erforderlich.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

DSGVO

Mit dem ETRON DSGVO Modul liefert Hilfreiche Funktionen die Ihnen bei der täglichen Arbeit helfen, der DSGVO zu entsprechen.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

BLUECODE

Mit dem ETRON BLUECODE Modul kann einfach mittels Blue Code App bezahlt werden. Zusätzlich kann das Kundenkonto mittels Blue Code verknüpft werden und der Kunde somit einfach über seinen Blue Code aufgerufen werden.
Bluecode ist eine europäische Mobile Payment-Lösung für Banken und Händler, die das schnelle, sichere und anonyme Bezahlen mit mobilen Endgeräten ermöglicht.
Erhältlich in unserem ETRON Webshop.

FIFAPL

Mit dem FIFAPL (Filialfreier Arbeitsplatz) Modul kann man filialfreie Kassenarbeitsplätze einrichten, die einfach nach Bedarf zwischen Filialen getauscht werden können

GURADO

Die Schnittstelle für die Gurado Gutscheine muss vorab bei ETRON bestellt werden und funktioniert ab ETRON Version 5.776.
  • Gurado Gutscheine können vom Händler als Plastikkarten ausgegeben oder vom Kunden online auf der Webseite des Händlers gekauft werden.
  • Im ETRON sind die Funktionen Verkauf, Einlösung und Transaktionsprotokoll verfügbar.