Windows 10 Update / Version 1709
(Herbst 2017 Fall Creators Update)
Stand 16.11.2017
Uns sind bis dato keine negativen Auswirkungen auf die ETRON Software bekannt, daher können wir die Warnung aufheben.
Stand 20.10.2017
Das aktuelle Windows 10 Update (Windows 10 Version 1709) hat ein grundlegendes Verhalten in der Handhabung vom Dateisystem geändert. Das kann bei einer Vielzahl von Programmen zu unerwartetem Verhalten bis hin zu Datenverlust führen. Die ETRON Software ist unter bestimmten Konfigurationen davon betroffen.
Das betrifft nicht nur die ETRON Software, auch andere Entwicklungsumgebungen sind davon betroffen! Wir gehen davon aus, dass es seitens Microsoft bald eine Fehlerbehebung geben wird und werden Sie bei Neuigkeiten sofort informieren.

Wie kann man das automatische Update verzögern?

Windows 10 Home unterstützt diese Einstellung nicht.
Das Windows Menü (links unten) klicken…
Dann auf „Einstellungen“…
Danach „Updates und Sicherheit“ auswählen.
Auf „Erweiterte Optionen“
Im Menüpunkt „Funktionsupdate“ kann ein Zeitraum zur Installationsverzögerung ausgewählt werden.
NICHT bei „Qualitätsupdate“ nur bei „Funktionsupdate“!
Zeitraum auswählen…365 Tage
Nach der Auswahl gibt es die nächsten 365 Tage kein automatisches Funktionsupdate.

Infos von Microsoft / Windows Update

Was tun, wenn das Update 1709 bereits installiert ist?

In diesem Artikel finden Sie auch eine Schritt für Schritt Anleitung wir Windows Updates wieder deinstalliert werden können.